DER SPEICHER

Auf dem Gutshof Matecznik befindet sich ein alter Speicher, der im 1900 erbaut wurde und das historische Schild an der Seitenwand bestätigt. Wie das Landhaus gehörte auch das Gebäude zum Nachlass der Familie Kuraszow und diente als Lager. Hier wurden landwirtschaftliche Nutzpflanzen gelagert, die in wilden Wielkopolska-Gebieten gezüchtet wurden.

Im Laufe der Jahre wurde das Gebäude nicht renoviert, was leider zu erheblichen Schäden führte. Der Speicher als Denkmalgebäude wurde von uns mit grosse Sorgfalt renoviert.Die Renovierung hat ein paar lange Jahre gedauert, aber es hat sich gelohnt.

Die Innenräume der Speicher wurden im Geiste des Minimalismus fertiggestellt, wobei die Ziegelgewölbe und der raue Charakter des Interieurs, der seiner Geschichte ähnelt, erhalten blieben. Das Ambiente und Einzigartigkeit schaffen den perfekten Ort für die Organisation von Hochzeiten, Familienfeiern oder Firmentreffen. Das” Granary” bietet Platz für bis zu 100 Personen und Zimmer mit bis zu 30 Betten.

Parterre

1
2
3
  1. Küche
  2. Halle
  3. Toiletten

Mögliche Grundrisse der Räume

Stockwerk

10 Doppelzimmer
2 Vierbettzimmer

x 28